Ultrasone Manufaktur-Kopfhörer online entdecken: Neue Webseite bringt den bayerischen Kopfhörer-Spezialisten vom Starnberger See in die ganze Welt

Vom einzigartigen Manufaktur-Modell Edition 5 bis hin zu den In-Ear-Highlights wie dem Ultrasone iQ – ein multimediales Entdecken der Kopfhörer steht auf der neuen Ultrasone-Webseite im Vordergrund: Videos veranschaulichen die Fertigung von Hand, 360 Grad Produktansichten ermöglichen ein dreidimensionales Erleben, ausführliche Produktinformationen runden das neue Webangebot ab. Im Fokus der konzeptionellen Neugestaltung stand eine intuitive Auswahl der Kopfhörer-Modelle. Mit der neuen Produkt-Übersicht veranschaulicht Ultrasone sein Portfolio: Ob Edition-, Signature-, DJ-, In-Ear-, HFI- oder PRO-Serie – für die Wahl des gewünschten Modells ist nur noch ein Mausklick nötig. Die ansprechende Gestaltung lädt zum Erkunden ein.

„Das Internet wird als Medium zur Markenbildung und zur Auswahl von Produkten immer wichtiger“, kommentiert Michael Zirkel, COO der Ultrasone AG, und ergänzt: „Daher haben wir bei der Konzeption der neuen Ultrasone-Webseite konsequent das multimediale Erleben unserer Kopfhörer in den Mittelpunkt gestellt. Von den Videos aus der Manufaktur-Fertigung über die 360-Grad-Produktansichten bis hin zu den Wissens-Artikeln zu unseren patentierten Technologien wie S-Logic EX. Die Ultrasone-Webseite ist eine Online-Erlebniswelt, die mit der Fanpage zudem unsere Kunden sowie die Ultrasone Endorser in den Fokus rückt.“

360 Grad Produktbilder und Videos für eine bessere Online-Auswahl
Für ein neues Entdecken der Kopfhörer stehen auf der neuen Ultrasone-Webseite nicht mehr nur aussagekräftige Texte und Fotos zu den einzelnen Produkten bereit – 360 Grad Ansichten geben dem Seitenbesucher die Möglichkeit, die Kopfhörer von allen Seiten zu erleben. Mit einer Vielzahl von Videos veranschaulicht Ultrasone zudem die einzigartige Manufaktur-Fertigung am Stammsitz des Unternehmens. So wurden für die Serien Edition und Signature sowie die In-Ear-Modelle aufwendig Produktfilme erstellt. Sie geben einen detaillierten Einblick in die Kopfhörer-Fertigung von der Entwicklung über die Arbeit des Intarsienschreiners bis hin zum Zusammenbau von Hand. Weitere Videos, unter anderem zu den patentierten Ultrasone-Technologien wie S-Logic, stehen auf dem neu geschaffenen Ultrasone-Kanal bei YouTube unter youtube.com/user/UltrasoneHeadphones bereit.

Responsive Design für beste Anzeigequalität
Die neue Ultrasone-Webseite setzt auf ein so genanntes ‚Responsive Design’, um auf allen gängigen Anzeigegeräten wie Desktop-Computer, Notebook, Smartphone oder Tablet-PC die gleiche Präsentations-Qualität zu gewährleisten. So passt sich die Gestaltung automatisch an die Auflösung des Bildschirms an. Das Menü verändert bei Bedarf seinen Aufbau, um je nach Anzeigegerät eine optimale Bedienbarkeit zu gewährleisten.

Die Ultrasone Webseite wurde von der Bamberger Medienagentur mdm medien gestaltet, die 360 Grad Produktanimationen stammen von Bishop Productions GmbH, dem Medienproduktionshaus des ECHO-Preisträgers Axel Breitung. Mit der Videoproduktion wurde die Kommunikationsagentur rtfm | public relations beauftragt, die bereits seit 2009 für die Pressearbeit in Deutschland zuständig ist.

Fanpage – Ultrasone-Hörer im Fokus
Mit der Ultrasone-Fanpage hat der bayerische Kopfhörerhersteller eine Webpräsenz geschaffen, in der alle Social-Media-Aktivitäten gebündelt sind und die den nötigen Raum für interessante User-Stories gibt. Hier berichten sowohl professionelle Produzenten und Musiker – die Ultrasone Endorser – sowie Endkunden, welche Produkte sie besonders schätzen und was sie täglich mit ihnen hören.

Die Ultrasone Webseite ist in deutscher und englischer Sprache unter der URL www.ultrasone.com erreichbar. Auf der Ultrasone-Fanseite, die unter www.ultrasone-fanpage.com zu finden ist, steht der Dialog mit professionellen wie privaten Anwendern und Künstlern im Mittelpunkt.

Schreibe einen Kommentar