TrekStor SurfTab® ventos 10.1: große Leistung zum kleinen Preis

TrekStor SurfTab(r) ventos 10.1 bietet große Leistung zum kleinen Preis: IPS-Display, starker Prozessor und ausdauernder Akku sorgen für eine außergewöhnliche Performance.

TrekStor präsentiert mit dem SurfTab(r) ventos 10.1 ein Tablet mit einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis: Für nur 199 Euro bietet der Androide ein hochauflösendes Multitouch-Display, einen schnellen Prozessor und bis zu 10 Stunden Energie.

Im Inneren des ventos 10.1 sorgen ein 1,6 GHz Dual Core Prozessor und ein Gigabyte RAM für Power. Hochauflösende 1080p Full-HD Videos und Spiele laufen mittels des Mali 400 MP Grafikprozessors mit vier Kernen ruckelfrei. Das große und helle 10-Punkt-Multi-Touch-Display zeigt alle gängigen Bild-, Video- und Audioformate im 16:10 Modus bei einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln an.

Das Betriebssystem Android 4.1 „Jelly Bean“ und unzählige Apps bringen das flache Tablet auf den neuesten Stand. Der starke Li-Polymer-Akku mit 7200 mAh ermöglicht bis zu sieben Stunden Surfvergnügen im Web oder bis zu 10 Stunden Offline-Anwendung. Der WLAN-Standard 802.11 b/g/n sorgt für High-Speed Internet und per Bluetooth lassen sich Daten von Smartphone und Co einfach auf das Tablet übertragen. Dafür bietet das SurfTab(r) ventos 10.1 einen integrierten Speicher von 16 GB, der per microSD- / microSDHC-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden kann. An Schnittstellen befinden sich am Tablet, neben einem Mini-HDMI-Slot, ein USB-Port, inklusive Host-Funktion, ein Audio-Ausgang und ein Mikrofon-Eingang.

Das neue Highlight aus der TrekStor Produktionsreihe ist 9,5 Millimeter dünn und wiegt 622 Gramm. Das elegante Gehäuse besteht aus Aluminium sowie Kunststoff und verfügt, front- wie rückseitig, über eine Kamera mit 0,3 bzw. 2 Megapixel Auflösung.

Im Lieferumfang sind ein USB 2.0-Kabel, ein USB-Host-Adapterkabel, ein Reinigungstuch und ein Netzteil enthalten. Das TrekStor SurfTab(r) ventos 10.1 ist ab sofort zu einer unverbindliche Preisempfehlung von 199 Euro im deutschen Handel erhältlich.

Auf der CeBIT 2013 sind die TrekStor Produkte in Halle 14, Stand H74 zu sehen.

Schreibe einen Kommentar