Tough, tougher, Freecom Tough Drive SSD

Freecom, eine Tochtergesellschaft der Mitsubishi Chemical Corporation Holdings Group und prämierter Hersteller designorientierter mobiler Festplatten, präsentiert die Tough Drive SSD – ein 256GB Solid State Drive aus der beliebten Tough Drive-Familie – die einen der weltweit sichersten und schnellsten Wege bietet, Daten zu speichern und zu teilen.

– SSD-Laufwerk besitzt einen internen Antischock-Mechanismus
– Robustes Gehäuse schützt vor Schlägen und Stürzen
– Gummierte Silikonhülle schützt vor Kratzern
– Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 415MB/s*
– Datentransfer bis zu viermal schneller als bei herkömmlichen Festplatten**
– Speicherkapazität von 256GB
– Integriertes USB 3.0-Kabel, kein zusätzliches Verbindungskabel erforderlich
– Kein Lüfter, flüsterleise im Betrieb
– Zwei Jahre Herstellergarantie und unbegrenzter, kostenloser Helpdesk-Support

Die Freecom Tough Drive SSD bietet ultraschnelle Datenzugriffszeiten und bringt die Datenspeicherung auf ein neues Level. Mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 415MB/s* besitzt die externe SSD mit USB 3.0-Schnittstelle keine beweglichen Teile und ist dadurch in der Lage, auf jeden Ort auf dem Laufwerk mit gleichbleibend hoher Geschwindigkeit und Präzision zuzugreifen. Dank des robusten Gehäuses und der Gummiummantelung kann das Laufwerk sicher Erschütterungen und Stürzen widerstehen. Im Vergleich zu herkömmlichen externen USB 3.0-Festplatten ist die Tough Drive SSD viermal schneller. Höchste Langlebigkeit und Zuverlässigkeit sind die Attribute dieses externen Laufwerks, die man stets mit Freecom-Produkten in Verbindung bringt.

Das Laufwerk ist FAT-32 vorformatiert und kann sofort an PC oder Mac verwendet werden. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die ebenfalls im Lieferumfang enthaltene Nero BackItUp Software (nur für Windows), die den Anwender bei der Sicherung des Notebooks oder PCs unterstützt. Durch sie ist es jederzeit möglich, ein vollständiges System-Backup durchzuführen oder Daten wiederherzustellen. Außerdem können Daten zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt automatisch gesichert werden. Neben der Software „SSD Info“(nur für Windows), die wesentliche Laufwerkinformationen anzeigt, besitzt die externe SSD darüber hinaus die Applikationen FSSD-Formatter (Formatierungsprogramm) und FSSD-Eraser (Löschprogramm, nur für Windows) für ein sicheres Formatieren.

Das Laufwerk kann außerdem für „USB-Recording“ genutzt werden. Somit wird es den Anwendern ermöglicht, die externe SSD via USB an den Fernseher anzuschließen und Fernsehprogramme direkt auf eine externe SSD aufzunehmen und zu speichern. Auch eine kurze Unterbrechung der TV-Sendung ist so möglich. Traditionell dienten dafür bisher DVR- (wie z.B. ein Digitalempfänger mit einem Laufwerk) oder HDD/DVD-Recorder.

Freecoms Tough Drive SSD (Artikelnummer: 56275) hat einen vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreis (UVP) von 349,90 EURO.

Schreibe einen Kommentar