Toshiba Qosmio PX30t-A-13F: Schlanker All-in-One-PC mit großem Touch-Display und Windows 8.1

Die Toshiba Europe GmbH erweitert ihr All-in-One-PC Angebot um den Qosmio PX30t-A-13F mit dem aktualisierten Betriebssystem Windows 8.1 von Microsoft®. Das schlanke und elegante Gerät profitiert damit von einer optimierten Benutzeroberfläche sowie einer verbesserten Version des Web-Browsers Internet Explorer 11. Große Rechenpower erhält der Qosmio PX30t-A-13F durch einen schnellen Intel® Core™ Prozessor der vierten Generation und eine leistungsstarke NVIDIA® Grafik. Das kapazitive 58,4 cm (23 Zoll) Touch Full-HD-Display dient dabei als Wiedergabegerät für sämtliche Multimedia- und PC-Inhalte sowie durch die integrierte Festplatte als zentraler Datenspeicher. Der All-in-One-PC richtet sich vor allem an Anwender, die Full-HD-Multimedia sowie Gaming- und PC-Funktionalität in einem einzigen Gerät suchen. Der Qosmio PX30t-A-13F ist ab sofort zu einem Preis von 1.649 Euro (UVP inkl. MwSt.) in Deutschland verfügbar.

Multimedia-Genuss mit sattem Sound
Der Qosmio PX30t-A-13F erfüllt dank des schnellen Intel® Prozessors tägliche Computing-Aufgaben ebenso reibungslos wie anspruchsvolle Multimedia-Anforderungen. Auf der drei Terabyte großen Festplatte ist viel Platz für Filme, Videos, Fotos, Musik oder Spiele. Ergänzend bietet das Blu-ray™ (BDXL) Laufwerk einen perfekten Filmgenuss; zudem lassen sich darüber auf Disc Datenvolumen bis zu 128 GB speichern. Zur weiteren Ausstattung des Qosmio PX30t-A-13F zählt ein HDMI®-out-Anschluss, über den sich Ultra-HD (UHD) Video-Inhalte konvertieren und auf einen externen, UHD-fähigen Fernseher wiedergeben lassen. Multimedia-Inhalte können so in vierfacher Full-HD-Auflösung auf dem großen Bildschirm dargestellt werden. Dank vier Harman / Kardon® Stereo Lautsprechern und vorinstallierter DTS® Studio Sound™ Software überzeugt der All-in-One-PC auch durch einen hervorragenden High-End Surround-Sound mit kraftvollem Bass und intelligenter Lautstärkeregelung.

Schlank und elegant
Der Qosmio PX30t-A-13F entspricht dem einheitlichen Toshiba Produkt-Design mit eleganten, abgerundeten Kanten, einem runden, beleuchteten Einschaltknopf und dem Toshiba Logo links unter dem Display. Mit einer Gehäusetiefe von nur 49 Millimetern und seinem eleganten Aluminium-Standfuß wirkt das glänzend schwarze Gerät wie ein edler LED-Fernseher und fügt sich auch in jede Wohnumgebung hervorragend ein. Optional ist ein VESA-Anschluss zur Montage des Qosmio PX30t-A-13F an die Wand erhältlich.

Bedienung auch mit Gestensteuerung
Die Bedienung des Qosmio PX30t-A-13F kann über das Touch-Display, die kabellose Tastatur und Maus (im Lieferumfang) oder die innovative Gestensteuerung erfolgen. Letztere ermöglicht die Steuerung durch einfache Gesten, ohne den Bildschirm zu berühren. Wischt man beispielsweise virtuell mit der Hand nach links oder rechts, folgt die Maus der Bewegung auf dem Bildschirm und lässt den Anwender zwischen den Applikationen wechseln.

Schreibe einen Kommentar