Panasonic übernimmt das Cloud-basierte Videoüberwachungsunternehmen Cameramanager.com

Mit dem Zukauf des Cloud-basierten Videoüberwachungsunternehmens baut Panasonic sein bestehendes Sicherheitsgeschäft aus, das zukünftig weiter auf Cloud-basierte Lösungen für den Geschäfts- und den Privatkundenmarkt ausgeweitet werden soll. Im Rahmen der Übernahme wird das Cameramanager.com-Team bei Panasonic Europa angegliedert.

„Diese Übernahme ist ein wichtiger strategischer Schritt dahin, unser Angebot an intelligenten und vernetzten Sicherheitslösungen auf dem europäischen Markt und in den Ländern der GUS auszuweiten“, sagt Laurent Abadie, Vorsitzender und Leitender Geschäftsführer von Panasonic Europe. „Die Ergänzung unseres aktuellen Sicherheitsgeschäfts mit den maßgeschneiderten Softwareangeboten und Cloudbasierten Dienstleistungen von Cameramanager.com ermöglicht einen maßgeblichen Ausbau unserer Präsenz auf dem Markt der Sicherheitslösungen – auch dadurch, dass wir technisches Know-how und Software-Kompetenz zusammenbringen und uns so mit dem notwendigen Rüstzeug ausstatten, um die zukünftige Nachfrage nach Cloud- Dienstleistungen bedienen zu können.“

„Seit Einführung der Plattform im Jahr 2007 hat sich Cameramanager.com konsequent weiterentwickelt. Jetzt stehen wir vor dem nächsten Schritt in der Unternehmensentwicklung und bündeln unsere Kräfte mit Panasonic, um so im Sicherheitsgeschäft Cloud-basierte Komplettlösungen in einem breiteren Markt anzubieten“, so Rishi Lodhia, Geschäftsführer von Cameramanager.com. „Wir freuen uns, einem Unternehmen beizutreten, welches die innovative Unternehmenskultur, die Grundlage unseres Geschäfts ist, weiterhin fördern wird. Gemeinsam werden wir auch zukünftig exzellente Leistungen im Bereich Online-Sicherheit erbringen.“

Schreibe einen Kommentar