OCZ stellt die neue Vector 150 Solid State Drive Serie vor

OCZ Technology Group, Inc. (Nasdaq: OCZ), Anbieter von High-Performance Solid State Drives (SSDs) und Premium-Computer-Komponenten, stellt heute seine neue Vector 150 SATA III Serie vor. Diese verwendet hochmoderne 19 Nanometer (nm) NAND Flash-Prozessgeometrie und den selbst entwickelten Barefoot 3 Controller. Dieser wurde komplett in Eigenregie von den OCZ-Hard- und Firmware-Teams entwickelt. So wird eine vollständige Kontrolle über das Design gewährleistet, welches den Fokus auf High-Performance-Flash-Storage, erweiterte Zuverlässigkeit und Flexibilität für Laptop-, Desktop- und Workstation-Anwendungen legt.

Aufbauend auf dem Erfolg der ersten Vector SSD Serie, implementiert die Vector 150 SSD Serie branchenweit führende Leistungsdaten, die dauerhaft und unabhängig von komprimierbaren oder nicht komprimierbaren Daten zur Verfügung stehen. Die herausragende Performance ermöglicht Kapazitäts-souveräne, packende Leistungssprünge in den Bereichen Gaming, Inhaltserstellung und Multimediaanwendungen. Die Vector 150 weiß auf ganzer Linie zu überzeugen: Lese-Geschwindigkeiten von bis zu 550MB/s, Schreib-Geschwindigkeiten von bis zu 530MB/s, bis zu 100.000 4K Random Read Input/Output Operationen (IOPS), maximal 95.000 Random Write IOPS sowie eine dauerhafte 4k Random-Write-Performance von 26 000 IOPS.

„Unsere Barefoot 3 Architektur setzt weiterhin auf moderne High-End-Controller-Technologien. Diese ermöglichen es uns unseren Kunden die schnellsten SSDs für ihre Computing-Bedürfnisse zu liefern. Schnellere Datentransfers und Bootups, ein allgemein reaktionsfreudigeres System und ein insgesamt deutlich performanteres Storage-Erlebnis sind so für jeden Kunden greifbar.“ sagte Ralph Schmitt, CEO von OCZ Technology. „Mit Zuverlässigkeit der Workstation-Klasse, höchster Datenintegrität und einer 5-jährigen Garantie dürfen sich Vector 150-Nutzer nicht nur über höchste Performance freuen. Auch Ausdauer und Sicherheit haben das gleich hohe Niveau und bilden eine sichere Bank für den Einsatz in anspruchsvollsten Client-Computing-Umgebungen.“

In der Entwicklung der Vector 150 lag der Fokus auf herausragender Zuverlässigkeit und Ausdauer. Dadurch kann diese SSD-Reihe 50GB Host-Writes pro Tag über einen Zeitraum von 5 Jahren garantieren. Somit werden sogar die strengen Anforderungen der Workload-intensivsten Client-Computing-Umgebungen keinerlei Sorgen mehr bereiten. OCZs preisgekrönter Barefoot 3 Controller enthält ein umfangreiches Feature-Set an Flash-Management-Tools. Dieses kann die Abnutzungserscheinungen von MLC NAND-Flash ausgleichen und damit die langfristige Datenintegrität entscheidend fördern.

Die OCZ Vector 150 SSD-Serie ist in den Kapazitäten 120GB, 240GB und 480GB verfügbar. Das extrem schmale 7mm-Aluminium-Gehäuse ermöglicht sogar den Einsatz in den aktuell schlanksten Notebook-Modellen. Das Vector 150 Bundle enthält zudem einen 3,5“ Desktop-Adapter sowie die Acronis® True Image™ Klon-Software für einen schnellen und einfachen Datentransfer von konventionellen Festplatten auf High-Performance SSDs.

Schreibe einen Kommentar