Neuer Bluetooth-Aktivlautsprecher DALI KUBIK FREE

DALIs brandneuer Lautsprecher KUBIK FREE ist der eindrucksvolle Beweis, dass es mit einer cleveren Weiterentwicklung der guten alten HiFi-Tugenden möglich ist, eine hervorragend klingende Aktivbox zu bauen. Eine Steckdose genügt, und schon erlaubt der DALI KUBIK FREE die Musikwiedergabe von einer ganzen Reihe verschiedener Audioquellen: vom PC, Mac, iPad oder iPhone über den integrierten USB-Port, vom TV oder CD-Player über den optischen Digitaleingang, von allen anderen Playern über analoge Eingänge sowie drahtlos per Bluetooth-Streaming vom Smartphone, PC oder Tablet. Dank der Bluetooth 3.0-Technologie mit aptX-Codex ist hierbei die Übertragung der Audiosignale in optimaler Klangqualität gewährleistet.

Überhaupt verbrachten DALIs Ingenieure hunderte von Stunden mit der Planung, Entwicklung und Verfeinerung des KUBIK FREE. Ihr Ziel war es, einen echten HiFi-Aktivlautsprecher zu realisieren, der ein hohes Leistungspotenzial, eine exzellente Klangqualität, große Anschlussvielfalt und elegantes Design optimal miteinander verbindet. Das Gehäuse des KUBIK FREE aus Aluminium zu fertigen, lag angesichts der DALI-Erfahrungen mit der überaus erfolgreichen FAZON-Serie auf der Hand. Aluminium ermöglicht trotz kompakter Außenmaße ein größeres Gehäusevolumen, was dem Klang zugute kommt und Platz für die Elektronik schafft. Die Wahl der optimalen Lautsprecherchassis fiel nach DALIs 30jähriger Erfahrung im Lautsprecherbau auf eine 25 mm große Hochtonkalotte und einen 130 mm-Tiefmitteltöner mit einer Holzfasermembran. DALIs Gewebekalotte ist für ihre besonders detailreiche Wiedergabe hoher Frequenzen bekannt, während die von DALI hausintern entwickelte Holzfaser-Konusmembran in Verbindung mit dem kräftigen Magnetantrieb sowohl bei Zimmerlautstärke als auch bei höheren Lautstärkepegeln eine saubere und präzise Wiedergabe der mittleren und tiefen Frequenzen sicherstellt.

Schon ein einzelner Aktivlautsprecher KUBIK FREE bietet überragende Klangeigenschaften und ermöglicht problemlos die Beschallung eines mittelgroßen Raums. Mit dem Anschluss eines zusätzlichen KUBIK XTRA, der passiven Einheit dieser Serie, kann man den KUBIK FREE jedoch zu einem noch leistungsfähigeren und klangstärkerem Stereo-System ausbauen. Die Verstärker für beide Stereokanäle sind bereits im KUBIK FREE integriert, es genügt daher ein einziges im Lieferumfang befindliches Verbindungskabel, um das Stereosystem in Betrieb zu nehmen. Und für ein ganz besonders intensives Klangerlebnis bietet DALIs KUBIK FREE einen Anschluss für einen separaten Aktivsubwoofer, mit dem sich ein 1.1 oder 2.1-Kanal-System konfigurieren lässt.

Alle wichtigen Funktionen lassen sich über das seitlich am KUBIK FREE platzierte Tastenfeld oder die serienmäßige Infrarot-Fernbedienung steuern. Den jeweligen Status vermeldet die nur knapp 15 x 15 Zentimeter Stellfläche erfordernde DALI in einer Leuchtenleiste am unteren Teil der Frontwand.

Wie hervorragend sich DALIs erster, wahlweise in schwarzer, weißer oder roter Stoffbespannung ummantelter Aktivlautsprecher im Wettbewerbsumfeld schlägt, beweist die Verleihung des renommierten EISA-Awards, mit dem der KUBIK FREE jüngst als Kabelloser Lautsprecher des Jahres 2013/14 ausgezeichnet wurde. Zur Jury der schon seit mehr als 30 Jahren bestehenden EISA gehören Vertreter von 50 europäischen HiFi- und Video-Fachmagazinen – die sich für DALIs neue Freiheit fürs Musikhören begeisterten.

Schreibe einen Kommentar