Neue Super LoLux HD VM Software für CCTV Kameras von JVC

Mit der neuen Super LoLux HD Videomanagement-Software stellt JVC Professional den Nutzern von CCTV-Netzwerkkameras der VN-Serie eine Reihe neuer Funktionen zur Verfügung. Bei der Software handelt es sich um eine mächtige, netzwerk¬basierende CCTV-Lösung, die sich durch enorme Vielseitigkeit, hohe Zuverlässigkeit und etliche Innovationen auszeichnet. Die als hardware¬unabhängig konzipierte Dual-Stream Software eignet sich für alle aktuellen JVC Netzwerk¬kameras und wird in 9-, 12- 24- und 36-Channel-Versionen angeboten.

Die für die Aufnahme und Wiedergabe von bis zu 36 Kameras ausgelegte Software erweitert die bereits umfangreiche Featureliste der Super LoLux HD-Kameras um interessante Funktionen wie z. B. „Live View“ sowie Bild¬aufnahme (Standard- und Alarmaufnahme). Für die Aufzeichnung – wahlweise im MJPEG-, MPEG4- oder H.264-Format – kann Standard-Hardware verwendet werden, wobei der Anwender die Aufnahmezeiten definieren sowie eine Alarm- und Eventliste anlegen kann. Der Zugriff auf die Aufnahmen ist sowohl vom Überwachungs- als auch vom Archiv-Modus aus möglich.

Die PTZ-Positionen lassen sich voreinstellen und die bevorzugte Steuerungs¬art festlegen. Die Steuerung selbst erfolgt dann mittels Joystick, PTZ-Steuerungssoftware oder „Point & Click“.

Zur (Fern)steuerung der Kameras kann auf den Super Lolux HD Server via LAN, WAN, VPN oder NAT zugegriffen werden. Ferner wird die „Motion Detection“-Funktion der Kamera unterstützt und bei Bedarf ein automatischer Alarm via Audio, E-Mail u. a. ausgelöst.

Die Bilddaten lassen sich automatisch oder manuell, uncodiert oder verschlüsselt exportieren, wobei es sich um einen Videostream oder Einzel¬bilder handeln kann. Für den Import und das Betrachten der Bilddaten steht der Super LoLux HD Offline Viewer zur Verfügung.

Die neue Super LoLux HD Videomanagement-Software für die aktuellen CCTV-Kameras der VN-Serie kann von folgender Website (www.jvcpro.de) heruntergeladen werden:
http://www.service.jvcpro.eu/

Schreibe einen Kommentar