Neue Modelle von JVC: Der BoomBlaster erobert die digitale Welt

Mit zwei weiteren BoomBlaster Modellen aus der RV-S-Serie, dem RV-S5B und RV-S3B, spricht JVC neue Zielgruppen für seine legendäre Soundmaschine an. Wie der bereits vorgestellte RV-S1B begeistern auch die beiden neuen BoomBlaster mit dem gleichen spektakulären Powersound, sind iPod/iPhone-kompatibel, bieten vielfältige Anschlüsse und bestechen durch beeindruckende Leistungsdaten und ihre unverwechselbare „Street-Optik“. Sie unterscheiden sich durch ihr jeweiliges, für verschiedene Zielgruppen maßgeschneidertes Konzept und die entsprechende Zusatzausstattung.

Die speziellen Besonderheiten des RV-S5B und RV-S3B
Der RV-S5B ist mit Wi-Fi/Bluetooth ausgestattet und ermöglicht damit eine drahtlose Verbindung zum Smartphone mit oder ohne Router. Steht kein Router zur Verfügung, erlaubt „Wi-Fi Direct“ die intelligente Audiowiedergabe per AirPlay (iPad/iPhone/iPod touch) oder per DLNA (Android-Smartphones). Ist ein Router vorhanden, lässt sich die Musik kabellos vom NAS, PC, iPad/iPhone/iPod touch oder Smartphone abspielen. Der RV-S3B wiederum ist für den zusätzlichen DAB+ Empfang eingerichtet und bietet damit anspruchsvollen Radiohörern optimalen Rundfunkempfang in CD-Qualität, der sich dank des OFDM-Verfahrens rauschfrei genießen lässt.

Made for iPod/iPhone4, iPhone5-kompatibel und Top-Connectivity
Da die beiden neuen BoomBlaster Modelle auf dem RV-S1B basieren, bieten sie auch dessen Ausstattung, Funktionen und Leistungen. Zu ihren wichtigsten Vorteilen zählt die umfassende Connectivity. So fungieren sie u. a. als Dockingstation für iPod/iPhone4, die hinter einer transparenten, verschließbaren Schutzklappe sicher untergebracht sind und auch dort aufgeladen werden können. Darüber hinaus verfügt der RV-S3B über einen iPhone5-kompatiblen USB-Host. Mit separaten iPod-Bedientasten lässt sich der eingesteckte iPod direkt oder durch die (mitgelieferte) Vollfunktions-Fernbedienung steuern.

Weitere Musikquellen, wie z. B. Digitalplayer oder USB-Sticks, lassen sich an die USB-Buchsen anschließen, von denen der RV-S5B eine, der RV-S3B zwei bietet. Und wer seine Musik auf SD-Karten gespeichert hat, nutzt einfach den SD-Card-Slot (SDHC). In beiden Fällen kann es sich dabei um MP3- oder WMA-Dateien handeln. Auch ein separater Eingang für analoge Quellen steht zur Verfügung. Ein Video- (iPod Dock, composite) sowie ein Kopfhörer-Ausgang ergänzen die Palette der Anschlüsse. Komplettiert wird die Ausstattung mit einem FM-Digital-Tuner (mit RDS-Funktion).

Das Geheimnis des Powersounds: Super-Twin Bassreflex-System
Es ist der unverwechselbar satte Sound mit massiven Bässen, dem der BoomBlaster seinen Ruf verdankt. Verantwortlich für den überwältigenden, dynamischen Bass ist das einzigartige Super-Twin Bassreflex-System. Durch die röhrenförmige Bauform werden unerwünschte Resonanzen und stehende Wellen im Gehäuse vermieden. Die symmetrische Ansteuerung der beiden Rücken-an-Rücken platzierten 13-cm-Subwoofer wirkt störenden Schwingungen im Innern ebenfalls entgegen. Zwei zusätzliche Bassreflex-Röhren auf der Rückseite verleihen dem Bass noch mehr Kraft und Tiefe. Die 8-cm-Front-Lautsprecher, verantwortlich für die mittleren und hohen Frequenzen, sind zum Schutz vor unerwünschten Vibrationen extra isoliert. So wird die hohe Pegelfestigkeit sowohl im Tief- als auch im Hochtonbereich erzielt.

Die vier (!) integrierten Verstärker bringen es auf eine Gesamtausgangsleistung von 40 Watt, nämlich 2 x 5 Watt plus 2 x 15 Watt (Super-Woofer). Der 1-Bit-D/A-Wandler sorgt für eine exzellente Signalverarbeitung. Zur Optimierung und individuellen Anpassung des Klangs steht ein Equalizer mit vier Voreinstellungen zur Verfügung: FLAT, BEAT, POP und CLEAR. Mit dem präzise einstellbaren Lautstärke- und dem 6-stufigen Bassregler lassen sich die auch mit Batterien zu betreibenden BoomBlaster optimal steuern.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die ab sofort lieferbaren BoomBlaster RV-S5B und RV-S3B betragen 529,00 € bzw. 399,00 € (inkl. MwSt.).

Schreibe einen Kommentar