LANCOM Systems und Loop21 kooperieren – Partnerschaft für innovative Hotspot-Lösungen

Die LANCOM Systems GmbH und die Loop21 Mobile Net GmbH haben im Rahmen des LANCOM Partnerprogramms LANstrategy eine enge Kooperation zur Entwicklung von innovativen Hotspot-Lösungen vereinbart..

LANCOM ist führender deutscher Spezialist für sichere VPN-Standortvernetzung und Wireless LAN-Infrastrukturen. Loop21 hat ihren Sitz in Wien und ist Entwickler, Produzent und Anbieter von WLAN-Hotspot-Systemen. Beide Unternehmen planen und entwickeln speziell für die Anforderungen von Unternehmenskunden.

Ziel der Kooperation ist es, neue WLAN-Lösungen für den Hotel- und Freizeitbereich z.B. zum Einsatz in Einkaufs- oder Freizeit-Zentren zu entwickeln. Die immer weitere Verbreitung von Smartphones und Tablets verspricht hier viele neue Ideen für mögliche Angebote mit deutlichem Mehrwert für Kunden und Besucher. Die von Loop21 selbst entwickelte WLAN-Hotspot-Software inklusive Location-based Services und Content, Tour Guides und Navigationssystemen kombiniert den Trend vom „WLAN-Internet“ mit Infotainment. Diese Mehrwertprojekte werden weltweit realisiert.

„Die Kooperation mit Loop21 ermöglicht es, LANCOM Systems Technologie auch im Bereich innovativer Hotspot-Lösungen anzubieten. Durch die Zusammenarbeit können wir gemeinsam zeitnah innovative Produkte entwickeln und auf den Markt bringen und so die führende Position unserer Unternehmen weiter ausbauen“, erklärt Ralf Koenzen, Geschäftsführer von LANCOM Systems.

„Die Partnerschaft mit Lancom zählt zu den Meilensteinen der Loop21-Geschichte. Nicht nur, weil wir bereits seit Jahren auf die Qualitätsprodukte von Lancom schwören, sondern auch weil sich nun Synergien ergeben, welche dem Anwender eine Vielzahl an Möglichkeiten bringen: WLAN-Ortung, Indoor Navigation und Location-based Services machen uns zu Vorreitern in der Branche“, ergänzt Manuel Urbanek, Geschäftsführer von Loop21.

Schreibe einen Kommentar