JVCs neue Full-HD ACTION KAMERA: Mehr Features und Leistung für mehr Spaß und Action

Schon mit der Action Kamera GC-XA1 hat JVC für Furore im Markt gesorgt. Nun legt JVC mit der GC-XA2 „ADIXXION“ nach. Äußerlich kaum verändert, präsentiert sich die Full-HD Action Kamera der Saison 2013 mit neuen Features, optimierter Performance und verbesserten Leistungsdaten. Die extrem handliche und universell einsetzbare Kamera benötigt dank ihres äußerst robusten Designs kein Extra-Schutzgehäuse und ist damit der ideale Camcorder für Freizeit, spektakuläre Outdoor-Sportarten und fantastische Abenteuer zu Land, zu Wasser oder in der Luft. Ob beim Biking, Motorsport, Skydiving, Kiting, Skaten, Surfen, Tauchen, Wildwasserfahren, Skisport, Snowboarding oder Modellbau – die GC-XA2 ist ein zuverlässiger Begleiter, wenn es zur Sache geht und man spektakuläre Aktionen in bester Qualität filmen oder fotografieren will. Mit integriertem Bildschirm, Super-Weitwinkelobjektiv, Bildstabilisator und Wi-Fi hat sie alles an Bord, was sich Action-Fans wünschen, egal, ob die Kamera in der Hand gehalten oder auf dem Helm, Bike, Board, Auto oder Modellflugzeug montiert wird.

Schutzgehäuse überflüssig – Hart im Nehmen dank Vierfach-Schutz
Die GC-XA2 ist superkompakt, federleicht und verblüfft mit unglaublichen Nehmerqualitäten – und das ohne ein Extra-Schutzgehäuse. Durch ihren „eingebauten“ vierfachen Schutz (wasserdicht bis 5 Meter Tiefe, stoßfest bis zu 2 Meter Fallhöhe, staubdicht und kältegeschützt) übersteht sie auch die härtesten Aktionen klaglos. Die Oberfläche aus einer kratzfesten, besonders griffigen Gummi-Textur schützt die Kamera und erleichtert das Handling in schwierigen Situationen. Da sie kein Zusatzgehäuse braucht, wiegt sie komplett nur 135 Gramm und ist sofort einsatzbereit.

Exzellente Optik für brillante Full-HD Videos und 16-Megapixel-Fotos
Das mit F2.4 bemerkenswert lichtstarke Super-Weitwinkelobjektiv bietet nicht nur faszinierende Sportaufnahmen, die das gesamte Umfeld zeigen, sondern auch großartige Panoramabilder, wie sie sich z. B. beim Kiting, Segelfliegen oder Modellflug ergeben sind realisierbar. Für eine ruhige Kameraführung sorgt ein verbesserter Bildstabilisator mit Gyro-Sensor, der Verwacklungen, harte Schläge und Vibrationen ausgleicht. Darüber hinaus ermöglicht der 5-fach-Digitalzoom das Geschehen heranzuholen und so spannende Details zu dokumentieren.

Die mit einem lichtstarken, hintergrundbeleuchteten 8-MP-Hochleistungs-CMOS-Bildsensor ausgestattete GC-XA2 bietet für jede Situation den passenden Aufnahmemodus: Progressive Full-HD 1920×1080/50p, 1920×1080/25p, 1280×960/25p u. a. bis WVGA 25p. Je nach gewählter Auflösung und SD/SDHC/SDXC-Speicherkarte können von max. 9,5 Stunden Full-HD-Videos bis zu 56 Stunden Material in W-VGA-Modus aufgezeichnet werden. Darüber hinaus stehen vier neue Videoeffekte sowie eine Umschaltung zwischen PAL und NTSC zur Verfügung. Besonders eindrucksvoll sind die Hochgeschwindigkeitsaufnahmen, die sich in 1280×720-Qualität mit 100fps realisieren lassen und bei der Wiedergabe einen 4x-Zeitlupeneffekt ergeben. Ebenso spannend sind Zeitrafferaufnahmen, die sowohl im Video-Modus (6 Intervalle von 0,2 bis 60 Sek.) als auch im Foto-Modus (5 Intervalle von 2 bis 60 Sek.) erstellt werden können. Mit einer Bitrate von 128 kbps genügt die Audioqualität selbst hohen Ansprüchen.

Auch als Fotokamera macht die GC-XA2 eine gute Figur. Die gestochen scharfen Bilder mit einer Auflösung von 8 Mp und 16 Mp im Ultra-Resolution-Modus sind beeindruckend. Der neue „Burst-Modus“ erlaubt 5, 10 oder 15 Aufnahmen innerhalb einer Sekunde oder 15 Bilder innerhalb von 2 oder 3 Sekunden. Ferner sind während des Videodrehs automatische Serienaufnahmen im Rhythmus von 5 Sekunden möglich.

Alles an Bord: hochauflösender LCD-Monitor und Wi-Fi-Schnittstelle
Mit dem integrierten 3,8 cm großen LC-Display, das eine automatische Abschalt- und Helligkeitsfunktion bietet, lassen sich die Aufnahmen gleich vor Ort überprüfen und in guter Qualität präsentieren. Ferner stehen eine Mini-HDMI-Buchse für einen HD-Bildschirm sowie eine Mini-USB-Buchse (2.0) für die Verbindung zum PC zur Verfügung.

Da die GC-XA2 selbst als Access Point fungiert, ermöglicht die eingebaute Wi-Fi-Funktion eine besonders schnelle drahtlose WLAN-Verbindung zum Smartphone und damit die sofortige Kontrolle der Aufnahme – auch wenn die Kamera schon montiert ist. Mehr noch – die Wi-Fi-Übertragung erlaubt sogar die Bedienung der Basisfunktionen per Smartphone. Außerdem lassen sich die Aufnahmen (Video & Fotos) als Live-Stream über Wi-Fi, mobilen Hotspot oder Datentransfer an einen PC senden oder per UPLOAD ohne PC in soziale Netzwerke einstellen. Dabei erweist sich die verbesserte (kostenlose) Android- bzw. iOS-App als überaus hilfreich. Es können sogar die Streams von bis zu vier GC-XA2 gleichzeitig auf einem Smartphone dargestellt werden. Im Übrigen eignet sich die GC-XA2 auch als Webcam.

Mitgeliefertes und optionales Zubehör
Um auf möglichst viele verschiedene Einsatz- und Befestigungsanforderungen flexibel reagieren zu können, verfügt die „ADIXXION“ über Stativgewinde auf zwei Seiten. Zum Lieferumfang gehören neben Akku und USB-Kabel eine flexible Halterung, die auf ebenen und gekrümmten Oberflächen (z. B. Helmen) mit dem mitgelieferten 3M Doppelklebeband haftet. Als optionales Zubehör sind erhältlich: 40-Meter-Tauchgehäuse, Röhren- und Lenkerbefestigung, Brustgeschirr, Float Strap (Schwimmpolster), Brillenhalterung, flexible Halterung, Saugnapfhalterung, Schutzlinse, Ersatzakku, Netzadapter etc. etc.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die ab Juli 2013 lieferbare Action Kamera GC-XA2 beträgt 329,– € (inkl. MwSt.).

Schreibe einen Kommentar