JVC: Neue analoge IR Super LoLux2 Kameras

Die diesjährige Sicherheits-Fachmesse „Security“ ist auch Schauplatz der Premiere von zwei neuen analogen CCTV-Kameras, die sich nicht nur durch ihre extreme Lichtempfindlichkeit auszeichnen, sondern auch besonders gut für die Überwachung problematischer Eingangsbereiche geeignet sind. Beide, das Modell TK-C8301RE für die Innenanwendung und die TK C2301WPRE für den Außeneinsatz, arbeiten mit einem 14-bit-DSP, der eine Auflösung von 600 Linien liefert und verfügen über einen erweiterten Dynamik- bzw. Kontrastumfang durch die neu entwickelte „exWDR“-Funktion. Die Kameras sind mit einem neuen 3,75-fach-IR-Zoom-Objektiv (F=2,80–10,5 mm/ f 1,2–3,6) mit veränderbarem Fokus ausgestattet.

Die absoluten Ausstattungs-Highlights der neuen Analog-Kameras sind jedoch die überragende „Super LoLux 2“-Funktion, die Licht ins Dunkel bringt, sowie die integrierte 20-Meter IR-LED-Technologie, die vor allem bei extremen Kontrastunterschieden, wie sie z. B. in Eingangsbereichen die Regel sind, ihre Stärken ausspielen. Durch die Kombination beider Technologien sind die Kameras in der Lage, auch bei Nacht in der oft gefürchteten „5-Meter-Zone“ durchge¬zeichnete und scharfe Bilder ohne „white out“-Effekte und Über-strahlungen zu produzieren. Somit lassen sich Personen oder Gegenstände im Vordergrund selbst gegen einen hellen Hintergrund oder bei extremem Gegenlicht klar erkennen.

Beide Kameras verfügen über eine wirksame 3D-Rauschunterdrückung und lassen sich wahlweise mit 24VAC oder 12DC betreiben. Erwähnenswert ist auch, dass die neuen CCTV-Kameras bis zu 40% weniger Energie im Vergleich zu konventionellen Kameras verbrauchen.

Im Gegensatz zu der als Boxkamera für Innenräume konzipierten TK-C8301RE handelt es sich bei der Außenkamera TK-C2301WPRE um eine nach dem IP66-Standard zertifizierte Mini Dome Kamera, die in einem vandalismussicheren, wasser- und staub¬dichten Gehäuse untergebracht ist. Für den Einsatz unter entsprechenden Umgebungsbedingungen kann das Gehäuse (optional) auch mit einer Heizung ausgestattet werden.

Die beiden neuen analogen IR-„Super LoLux 2“-Kameras werden ab Oktober/November 2012 lieferbar sein.

Schreibe einen Kommentar