Frühstücksserie erhält red dot award

Hochwertige Materialien und reduzierte Formensprache: Die neue Design-Frühstücksserie von Panasonic hat die internationale Jury des renommierten red dot award überzeugt. Für ihre durchdachte und innovative Gestaltung erhielt die Frühstücksserie den red dot award: product design 2013. Nur die besten Produkte aus insgesamt 4.662 Einreichungen wurden mit der begehrten Auszeichnung prämiert. 1.865 Hersteller, Designer und Architekten aus 54 Ländern haben sich an dem internationalen Wettbewerb beteiligt.

Mit dem red dot award: product design 2013 zeichnet die Jury die besonderen Produkteigenschaften der Panasonic Frühstücksserie aus, zu der neben einer Kaffeemaschine auch ein Toaster und ein Wasserkocher gehören. So repräsentiert die Frühstücksserie Modernität und Formreinheit – reduziert auf das Wesentliche.
Minimalistisches Design in den Farben Schwarz oder Weiß trifft auf intuitive Funktionsweise. Eine bequeme Handhabung geht einher mit hochwertiger Verarbeitung bis ins Detail. Die Frühstücksserie ist somit gemacht für Konsumenten, die Premium-Design schätzen, aber keine Kompromisse bei der Funktionalität eingehen. Mit ihren kubischen Formen fügt sich die Frühstücksserie harmonisch in moderne Wohnwelten ein. Sie spiegelt einen selbstbewussten und anspruchsvollen Lebensstil wider, bei dem Küchenhelfer längst Teil der Inneneinrichtung geworden sind.

Dabei erfüllt die Frühstücksserie durch ihre verschiedenen Ausführungen ganz unterschiedliche Designansprüche: hochglänzend in Weiß oder Schwarz wie die prämierte Produktreihe oder in der Materialkomposition gebürsteter Edelstahl/Glas in den Farbvarianten Violett und Grau.

Schreibe einen Kommentar