Endlich – IPS-Monitor für alle

AOC setzt erneut Maßstäbe in der IPS-Bildschirmtechnologie. Mit dem besonders preiswerten i2369Vm stellt der Display-Spezialist ein 58,4 cm (23?)-Full-HD-Modell vor, das über umfassende Anschlussmöglichkeiten verfügt und sich dank seines eleganten Design sowohl im Büro als auch zuhause nahtlos in die Umgebung einfügt. Weiterer Pluspunkt: Über die praktische MHL-Schnittstelle können Android-Fans ihre Mobilgeräte direkt mit dem Monitor verbinden.

IPS-Technologie endlich erschwinglich!
Die Zeiten, in denen sich nur Profi-Anwender einen IPS-Monitor leisten konnten, sind endgültig vorbei. Die fortschrittliche Display-Technologie – besonders beliebt aufgrund ihrer lebendigen Farben und erstaunlichen Blickwinkelstabilität – ist immer erschwinglicher geworden. AOC beweist mit dem i2369Vm eindrucksvoll, dass herausragende Bildqualität in Kombination mit vorbildlicher Ausstattung nicht teuer sein muss. Der i2369Vm sorgt mit einer Leuchtdichte von 250 cd/m², einem typischen Kontrast von 1000:1 (dynamisch: 50.000.000:1) und einer Pixel-Reaktionszeit von nur 5 Millisekunden für das ultimative IPS-Erlebnis. Dank einer extremen Bilickwinkelstabilität bleiben Farben bis zu einem Blickwinkel von 178° (horizontal/vertikal) quasi unverändert.

Stark für Android: MHL-Anschluss
AOC rüstet das Full-HD-Modell mit VGA- und HDMI-Anschlüssen sowie einem DisplayPort aus. Zusätzlich bietet der i2369Vm trotz eines ultra-schlanken Designs integrierte Lautsprecher und MHL-Kompatibilität. MHL ermöglicht per Kabel die direkte Verbindung von Android-Mobilgeräten mit dem Monitor. So können Android-Fans die Inhalte kompatibler Smartphones und Tablets auf dem großzügigen 58,4 cm (23?)-Breitbildschirm auch ohne Computer betrachten.

Sparsam, umweltfreundlich, durchdacht
Moderne LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt neben einer gleichmäßigen Helligkeitsverteilung zusätzlich für einen deutlich reduzierten Energieverbrauch. AOC liefert den i2369Vm mit modernsten Software-Lösungen wie zum Beispiel Eco Mode und e-Saver aus, welche durch Helligkeitsanpassungen und Abschaltautomatiken die Leistungsaufnahme weiter verringern. Das Programm i-Menu erlaubt die Anpassung der Monitor-Einstellungen ganz bequem mit der Maus. Und mit Screen+ lässt sich der großzügige 58,4 cm (23?)-Bildschirm in mehrere, per Shortcut aktivierbare Arbeitsflächen einteilen.

Vorbildlicher Service
AOC gewährt auf alle Modelle eine dreijährige Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice.

Der i2369Vm ist bereits erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung: € 169 (inkl. MwSt).

Schreibe einen Kommentar