Doppelter Filmspaß: Car-Entertainment-Systeme von Muse mit zwei Bildschirmen, Kopfhörern und Fernbedienung

Der Unterhaltungselektronik-Hersteller Muse, sorgt mit seinem neuen tragbaren DVD-Player System für mehr Spaß auf einer langen Autofahrt. Die Modelle „M-730 CVB“ und „M-960 CVB“ präsentieren sich jeweils mit zwei Monitoren. Hinter dem Hauptmonitor verbirgt sich bei beiden Muse-Playern ein DVD-Laufwerk, das die eingelegten Inhalte auf den Bildschirmen wiedergibt. Über das mitgelieferte Audio/Video-Kabel lässt sich der Hauptmonitor mit dem zweiten, separaten Bildschirm verbinden und verspricht so Filmspaß für zwei Personen.

Dank der festen und stabilen Halterung, lassen sich die Bildschirme sicher und problemlos an die Kopfstützen der Vordersitze montieren und sorgen für Kino-Feeling auf der Rückbank des Autos. Erhältlich sind diese Car-Video-Systeme in zwei verschiedenen Größen: Das „Muse M-730 CVB“ verfügt über zwei sieben Zoll Displays, das „M-960 CVB“ bietet zwei neun Zöller. Mit einem einfachen Klick können die Monitore aus ihren Halterungen gelöst werden und dem Nutzer anschließend auch als gewöhnlicher portabler DVD-Player dienen.

Die LCD-Displays spielen Filme sowohl im 16:9 als auch im 4:3 Format ab. Neben Inhalten von CDs und DVDs, geben die Video-Systeme von Muse auch Content vom eingebauten Card-Reader wieder. MP3-, JPG- und DivX-Dateien sind für die beiden Car-Entertainment-Geräte Problem. Am Laufwerk befindet sich außerdem ein USB-Port und der Strom-Anschluss. Beide Bildschirme verfügen, neben den integrierten Boxen, zusätzlich über Kopfhörer-Anschlüsse und lassen sich in der Helligkeit verstellen. Die Stromversorgung im Auto erfolgt über den mitgelieferten 12 Volt Adapter. Darüber hinaus verbirgt sich im Hauptmonitor ein eingebauter Akku, der auch ohne Stromversorgung für Filmspaß sorgt. Beide Monitore werden so rund 2 Stunden lang mit Power versorgt.

Im Lieferumfang sind neben dem Stromkabel, dem 12 Volt Adapter und dem Audio/Video-Kabel, zwei Kopfhörer und eine Fernbedienung enthalten. Über die Fernbedienung werden beide Bildschirme gleichermaßen gesteuert. Außerdem finden sich die speziellen Halterungen im Paket wieder, die für den optimalen Sitz der Monitore sorgen.

Das DVD-Player System „M-730 CVB“ ist zu einer UVP von 159 Euro erhältlich, das „M-960 CVB“ gibt es für eine UVP von 249 Euro.

Schreibe einen Kommentar