Die Zukunft in der Lebensmittelaufbewahrung – Folienschweißgerät von Lava

Vakuumiergeräte von La-VaFrische und nährstoffreiche Lebensmittel fördern die Gesundheit des Menschen, genauso wie viel Bewegung und Sport. Im Idealfall kann der Verbraucher dabei auf Lebensmittel direkt vom Erzeuger zurückgreifen, wo er weiß woher die Produkte stammen. In den seltensten Fällen jedoch, ist ein solcher Biohof oder Direktvermarkter nur einen Steinwurf entfernt, daher lohnt es sich in größeren Mengen einzukaufen, Angebote zu nutzen und Zuhause die frischen Produkte möglichst lange frisch zu halten.

Wer weiß, wie sich unsere Nahrungsmittel durch äußere Einflüsse verändern kann gezielt entgegenwirken. Luft und der darin enthaltene Sauerstoff ist einer der Hauptfeinde von Lebensmitteln und löst unweigerlich Oxidationsprozesse aus, welche dazu führen, dass sich Produkte in der Konsistenz, Frische, Geschmack und auch im Aussehen stark verändern. Diese Zersetzungsprozesse gilt es daher stark zu verlangsamen um die Haltbarkeit von frischen Produkten maximal zu verlängern. Ein universell einsetzbarer Helfer für Haushalt und Küche ist daher ein professionelles Folienschweißgerät, welches neben der eigentlichen Schweißfunktion auch zuverlässig die Luft aus dem Folienbeutel absaugt. Dieses „Luft aus dem Beutel saugen“ sorgt für eine nahezu luftleere Atmosphäre oder auch Vakuum genannt und verlangsamt das Verderben von Lebensmitteln effektiv. Dabei gilt es zu beachten, einen möglichst hohen Unterdruck zu erzeugen, denn je weniger restliche Luft im Vakuumbeutel verbleibt, umso länger bleiben die eingeschweißten Produkte frisch. Selbstverständlich beeinflusst auch die Art der Aufbewahrung die Haltbarkeit der Produkte. So kann man beispielsweise vakuumierte Beeren bis zu 10 Tage im Kühlschrank bei voller Qualität und perfektem Geschmack aufbewahren. Die Lagerung im Tiefkühler wäre sogar bis zu 3 Jahre lang möglich und das komplett, ohne den so unbeliebten Gefrierbrand. Besonders zu empfehlen ist auch das Reifen von Fleisch im Vakuumbeutel, denn durch den Luftentzug veredelt die sogenannte Nassreifung dunkles Fleisch wie Rindfleisch oder Wildbret im Vakuumbeutel, dass es butterzart wird. Ideal ist hierfür eine Kühlschranktemperatur von +1 Grad bei einer Lagerzeit von 4 bis 5 Wochen.

Das Vakuumieren in Haushalt und Küche ermöglicht völlig neue Möglichkeiten sich gesund zu ernähren, so kann man Angebote nutzen und gesunde Lebensmittel in größeren Mengen einkaufen und Zuhause dann portionsweise vakuumieren. Das Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten, welches das ganze Jahr über gehegt und gepflegt wird kann endlich professionell eingeschweißt werden und das ganz ohne Gefrierbrand bei einer Aufbewahrungszeit von bis zu 3 Jahren im Tiefkühler. Vakuumieren mit einem professionellen Folienschweißgerät bedeutet neben Vakuumbeuteln auch Behälter, Töpfe, Schüsseln und Flaschen luftdicht unter Vakuum zu verschließen. Das dazu notwendige Zubehör ist bei den Geräten des Herstellers Lava sogar schon teilweise im Lieferumfang enthalten.

Wer langfristig an einem Folienschweißgerät eine Freude haben möchte, sollte Discounterangebote meiden und in ein Gerät investieren, welches 200 Euro aufwärts kostet, denn letztlich entscheiden die verbauten technischen Komponenten über die Qualität des Vakuums, das Handling und auch die Geschwindigkeit beim Vakuumieren. Die Folienschweißgeräte des deutschen Markenherstellers Lava überzeugen dabei durch 2-fache oder sogar 3-fache Schweißnähte welche für eine besonders hohe Verschlusssicherheit sorgen, ideal gerade bei Produkten wie Fleisch oder Fisch, mit einem etwas erhöhten Flüssigkeitsanteil. Neben Vakuumbeutel und Behältern vakuumiert ein Lava auch Twist-Off-Gläser und Einmachgläser und das sekundenschnell. Die Vakuumpumpe als Herzstück eines Folienschweißgerätes sollte kugelgelagert sein, damit ist eine hohe Laufruhe garantiert und auch die Wartung- und Servicearbeiten sind einfach durchzuführen. Die Pumpenleistung entscheidet gerade bei großen Vakuumbeuteln darüber ob man für ein paar wenige Beutel eine Stunde oder nur wenige Minuten benötigt, hier sollte man stets Geräte mit 25 Litern pro Minute und mehr bevorzugen.

Freuen Sie sich auf mehr Frische und Geschmack mit einem hochwertigen Folienschweißgerät!

Schreibe einen Kommentar