devolo erfindet Powerline neu: range+ Technology mit bis zu 600 Mbit/s über die Stromleitung feiert Weltpremiere auf der IFA 2013

Das einfache Heimnetz über die Stromleitung wird noch vielseitiger: Powerline-Experte devolo zeigt neue Highlights rund um das einfache Heimnetz aus der Steckdose auf der IFA 2013 (Halle 3.2, Stand 106). Im Fokus des Messeauftritts steht die neue range+ Technology: Sie ermöglicht durch die intelligente Nutzung aller drei Kupferleitungen im Stromkabel eine Verbindungsgeschwindigkeit von bis zu 600 Mbit/s sowie eine deutlich verbesserte Reichweite.
Mit den neuen dLAN 500 WiFi Adaptern zeigt devolo zudem, wie einfach eine optimale WLAN-Abdeckung im ganzen Haus erreicht werden kann. Stromleitung statt Antennenkabel heißt es bei dLAN TV SAT: Mit dem neuen SAT>IP zertifizierten Multituner wird jede Steckdose zur Antennendose! Zudem empfangen Smartphones und Tablets jetzt kabellos im ganzen Haus das Sat-TV-Programm.

Range+ Technology: Die neue Powerline-Heimnetz-Generation von devolo
Mit range+ stellt devolo die neue Powerline-Generation für eine noch schnellere Datenübertragung im Heimnetz vor. Bis zu 600 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit werden durch eine revolutionäre Neuerung ermöglicht:
Herkömmliche Powerline-Technologie nutzt lediglich zwei der drei Leitungen im Stromkreis (Phase und Neutralleiter). range+ kann zusätzlich auf den Masseleiter (Erde) zugreifen und schöpft so erstmals das volle physikalische Potential der Stromleitung aus. So wird nicht nur eine deutlich höhere Übertragungsleistung erreicht, sondern auch eine größere Reichweite erzielt. Selbst abgelegene Räume im Keller oder auf dem Dachboden sind nun mit hoher Datenrate verbunden.

dLAN 650+ und dLAN 650 triple+: Neue Adaptermodelle mit 600 Mbit/s
Zum Start bietet devolo direkt zwei Produkte mit range+ Technology: Der dLAN 650+ bietet neben einem Gigabit-LAN-Anschluss für die Verbindung von stationären Computern und Unterhaltungselektronik-Geräten eine integrierte Steckdose mit Netzfilter. Letzterer verbessert die ohnehin beeindruckende Übertragungsleistung noch weiter. Das zweite Adaptermodell aus der range+ Serie heißt dLAN 650 triple+ und bietet neben allen Vorzügen des
dLAN 650+ insgesamt drei Gigabit-LAN-Ports. So eignet er sich beispielsweise perfekt für die Vernetzung des modernen Wohnzimmers oder des Home Office. Die range+ Adapter sind ab dem dritten Quartal 2013 im Handel erhältlich.

Endlich WLAN überall: devolo WiFi Move Technology
Das beste WLAN-Heimnetz für Smartphone, Tablet und Notebook: Mit der WiFi Move Technology zeigt devolo die WLAN-Revolution aus der Steckdose. Das Prinzip: Der dLAN 500 WiFi wird als kompakter WLAN-Zugangspunkt einfach genau dort eingesetzt, wo viel kabellos gesurft wird – schon haben Smartphone, Tablet und Laptop den besten Empfang. Dabei können mehrere dieser Adapter auf Knopfdruck zu einem gemeinsamen WLAN verbunden werden: Mobile Endgeräte finden somit automatisch den besten WLAN-Zugangspunkt. Eine Erweiterung ist jederzeit möglich: Neue Adapter übernehmen die WLAN-Einstellungen einfach auf Knopfdruck.

Stromleitung statt Antennenkabel: devolo bringt Sat-TV ins ganze Haus
Mit dem dLAN TV SAT Multituner wird jede Steckdose zur Antennendose: Der Powerline-basierte DVB-S2 Tuner speist das Sat-Signal von der Satellitenschüssel ins hausinterne Stromnetz ein und sorgt so für eine hausweite Verfügbarkeit. Dabei können gleichzeitig zwei verschiedene Fernsehsignale empfangen, oder eines live angesehen und ein zweites aufgezeichnet werden. Selbst Smartphone und Tablet profitieren: Sie werden durch die Installation einer kostenlosen App zum mobilen TV-Gerät!

Schreibe einen Kommentar