„Clanga 097“ mit Android „Jelly Bean“, QuadCore-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, brillantem GIANTPixel-Display und hochwertigem Design

Elektronikhersteller cmx launcht mit dem „Clanga 097“ das erste Gerät aus seiner neuen Reihe hochwertiger Premium-Tablets. Das 9,7 Zoll Gerät kommt mit Android „Jelly Bean“, neuester Hardware und einer hochwertigen Verarbeitung aus Glas und Aluminium. Prunkstück des „Clanga 097“ ist das GIANTPixel(r)-Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln (264Ppi). Darauf gibt das cmx-Tablet auch 4K UltraHD-Videos wieder. Das Tablet ist lediglich 633 Gramm leicht, nur einen Zentimeter dünn und glänzt im schicken Design.

Gesteuert wird es über einen kapazitiven Multi-Touch-Bildschirm. Im Inneren des Gerätes sorgt ein 1,2 GHz QuadCore Prozessor für die nötige Power. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf zwei Gigabyte, ein G-Sensor sowie ein 16 GB großer Flash-Memory sind ebenfalls vorhanden. Über einen Micro-SDHC Kartenslot ist der Speicher um bis zu 32 GB erweiterbar. Ein 8.000 mAH Li-Polymer Akku versorgt das Tablet beim Surfen bis zu 10 Stunden mit Strom. Ins Netz kommt das „Clanga 097“ über WiFi 802.11 oder per 3G Übertragungsstandard via Dongle.

Dank des eingebauten Mikrofons und der frontseitigen zwei Megapixel Kamera eignet sich das „Clanga 097“ bestens für Video-Telefonie. Auf der Rückseite ist die gleiche Kamera für Fotos und Videos in bester Qualität verbaut. An den Seiten befinden sich ein USB-2.0-Anschluss und ein Mini-HDMI-Ausgang, um das Tablet mit dem Fernseher zu verbinden und dann alle gängigen Video- und Filmformate in bester Qualität wiederzugeben.

Das „Clanga 097“ von cmx wird Mitte Februar zu einer UVP von 299 EUR / 339,90 CHF in den Farben weiß und schwarz im Handel erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar