BECKER revo jetzt im Handel

Mit seinem neuesten Modell der Marke Becker gibt das Unternehmen United Navigation der Revolution von Stil und Funktionalität in der Autonavigation einen Namen – BECKER revo. Das Designobjekt wurde nun mit dem „iF product design award 2013“ ausgezeichnet.

Internationale Juroren wählten das BECKER revo zum Gewinner des „iF product design award 2013“. Das iF International Forum Design, kurz iF, prämiert seit 1953 herausragende Design-Leistungen. Jedes Jahr werden in den drei Disziplinen Product, Communication und Packaging die weltweit anerkannten Gütesiegel für exzellente Gestaltung vergeben. In der Disziplin „Bestes Produktdesign“ wurde in diesem Jahr das außergewöhnliche Navigationsgerät BECKER revo ausgezeichnet. Bewertungskriterien wie Verarbeitung, Materialauswahl, Innovationsgrad oder Gebrauchsvisualisierung standen bei der Beurteilung im Vordergrund. Mit dieser Auszeichnung unterstreicht die Marke Becker einmal mehr ihre Vorreiterrolle im Bezug auf feine, deutsche Ingenieurskunst in der Autonavigation.

Ein revolutionärer technischer Ansatz ermöglicht die Trennung des leicht bedienbaren, kapazitiven 5-Zoll Echtglasdisplays von der Navigationselektronik. Dieses völlig neuartige, zum Patent angemeldete Konzept erlaubt eine extrem flache Bauweise mit einem nur 7 Millimeter flachen Bedienteil. Durch die gebürsteten Edelstahloberflächen auf Front- und Rückseite sowie das Wechselspiel aus seidenmatten und hochglänzenden Oberflächen verleiht das BECKER revo jedem Fahrgastinnenraum einen überzeugenden Ausdruck. Dünner als ein Mobiltelefon und durch die intelligente Integrationsfähigkeit verschwindet mit dem BECKER revo das Bild des hässlichen „Saugnapf-Navis“ aus dem Auto.

Das moderne Designobjekt für das Cockpit überzeugt mit einer technischen Raffinesse anspruchsvolle Vielfahrer, Pendler oder Fernfahrer: Die Intelligenz des Navis wurde in Form des Becker ModuClick Aktivadapters vom Bedienteil getrennt und ermöglicht dadurch erst die völlig neuartige Becker ProActive Startautomatik. Diese innovative Funktion schaltet das Gerät selbstständig ein und berechnet die erwartete Route proaktiv unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrssituation. Und das alles, bevor man überhaupt ins Fahrzeug steigt.

Das neue Navigationsgerät BECKER revo vereint Funktionalität, Integrationsvielfalt und Design.

Schreibe einen Kommentar