ARCHOS launcht Platinum Tablets mit High Definition IPS-Display und Quad-Core Prozessor in Deutschland und Österreich

Die Platinum Tablets von ARCHOS gehören zu den ersten Android Tablets, die über ein High Definition IPS-Display und einen Quad-Core Prozessor verfügen

ARCHOS, Hersteller innovativer Produkte der Unterhaltungselektronik, präsentiert die neuen Platinum Tablets. Die Tablets der Platinum Serie setzen mit ihren High Definition IPS-Displays Inhalte brillant in Szene und sind mit einem eleganten Aluminium-Gehäuse ausgestattet. Schnelle Quad-Core Prozessoren sorgen bei den Platinum Tablets für Leistungsstärke und Geschwindigkeit. Die Tablets basieren auf Android 4.1 Jelly Bean und werden in drei unterschiedlichen Display-Größen – mit 8 Zoll, 9,7 Zoll und 11,6 Zoll verfügbar sein.

Die wichtigsten Eigenschaften der ARCHOS Platinum Tablets auf einen Blick:
– High-Definition IPS Display mit kapazitivem Multitouch Display
– Quad-Core Prozessor mit 1,2 GHz und 8-Core (Achtkern) Grafik-Prozessor, mit 1080p Video-Dekodierung
– 2 GB RAM
– Android 4.1 Jelly Bean
– Uneingeschränkter, voller Zugriff auf 700.000 Apps
– ARCHOS Media Center Apps
– Front- und Back-Kamera
– Mini HDMI- und microSD-Schnittstelle

ARCHOS 80 Platinum – ist ein 8 Zoll Tablet mit IPS-Display und 1024 x 768 Auflösung, ähnlich wie das Kindle Fire HD 8.9 – allerdings fast doppelt so schnell, mit doppelt so viel Arbeitsspeicher und einer Back-Kamera. Das ARCHOS 80 Platinum kommt Ende Februar zu einer UVP von 199,99 Euro in die Läden.

ARCHOS 97 Platinum HD – das 9,7 Zoll Tablet mit IPS-Display bietet eine beeindruckende, mit dem Retina-Display des iPad vergleichbare, Display-Auflösung von 2048 x 1536. Das ARCHOS 97 Platinum HD wird im März zu einer UVP von 299,99 Euro erhältlich sein.

Das ARCHOS 116 Platinum, ausgestattet mit einem 11,6 Zoll großen IPS-Display mit 1920 x 1080 Auflösung, kommt im Laufe des 2. Quartals 2013 zu einer UVP von 349 Euro auf den Markt.

In Deutschland werden die beiden Modelle ARCHOS 80 Platinum und ARCHOS 97 Platinum HD erstmals auf der CeBIT in Hannover (5. – 9. März, Halle 15, D072 Planet Reseller) gezeigt.

Schreibe einen Kommentar