ANGA COM: smarte Fernsehwelten treffen auf interaktives Entertainment

Die unglaubliche Vielfalt eines eigenen Entertainment-Programms, der Komfort innovativer Netzwerktechnologien sowie smarte Empfangslösungen sind die Themenwelten, die Besucher am Messestand von smart auf der diesjährigen ANGA COM erleben. Das Digitalunternehmen präsentiert dem Kölner Messepublikum vom 4. bis 6. Juni sein breites Unterhaltungsangebot, darunter das wohl größte TV-Portal mit über 100 verschiedenen TV-Apps für Jung und Alt, und bietet darüber hinaus einen Ausblick auf kommende Geräteserien zur intelligenten Inhalteverteilung im Heimnetzwerk. Des Weiteren stellt smart mit dem Zappix KD seine neueste Entwicklung für das boomende Kabel-TV Segment vor. Ein besonderes Messehighlight für Installationsunternehmen ist in diesem Jahr das smartmeter S30, ein Combo-Messgerät zum Empfang von Satelliten-, Kabel- und terrestrischen TV-Signalen.

„Für smart ist die ANGA COM eine tolle Gelegenheit, Visionen und natürlich neue Produkte mit Fachbesuchern zu teilen, die Trendthemen IPTV, Sat>IP und HbbTV zu diskutieren sowie gemeinsam in angenehmer Atmosphäre Ideen auszutauschen. Besonders stolz sind wir darauf, das smartPORTAL+ in diesem Jahr als das wohl umfangreichste TV-Portal im Markt zu präsentieren. Bereits kurze Zeit nach seinem Start verzeichnete unser TV-Portal ein hochqualitatives App-Angebot. Heute umfasst das smartPORTAL+ mehr als 100 verschiedene Dienste, darunter hochkarätige TV-Apps mit hochwertigen Inhalten aus den Rubriken Musik, News, Kultur und Unterhaltung. Das einzigartige Entertainment-Konzept des smartPORTAL+ stellt gekonnt unter Beweis, wie smart und mitreißend interaktives Fernsehen heutzutage sein kann“, so Christoph Hoefler, Geschäftsführer bei smart electronic.

Die Zappix Serie – hochauflösendes Fernsehen so einfach wie nie
Der Zappix HD+ mit integriertem Zugangssystem für das Angebot der HD Plus Plattform entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Erfolgsprodukt bei smart und ist es noch heute. Mit dem Zappix KD hat smart zudem seinen ersten für Deutschlands größten Kabelnetzbetreiber geeigneten HDTV-Kabelreceiver im Portfolio: Der Zappix KD ist natürlich mit einem Zugangssystem für Kabel Deutschland ausgestattet und empfängt somit alle auch zukünftig verschlüsselten Premiuminhalte des Kabelnetzbetreibers, insbesondere die HD-Kanäle der privaten Sendergruppen. Besonderen Komfort verspricht das Sortiersystem RASS, welches Nutzer stets ganz automatisch mit aktuellen Senderlisten versorgt. Doch nicht nur in den Grundfunktionen eines HDTV-Receivers wissen die Zappix Produkte zu überzeugen, sondern auch in ihrer Rolle als vollwertige Digitalrekorder: Fernsehsendungen zeichnen beide Geräte in Verbindung mit einer externen Festplatte ganz smart und einfach auf.

smartmeter S30 – ein Messgerät für alle Empfangsbereiche
Die mehrfach ausgezeichnete smart Messgeräte-Serie für Sat, Kabel und Terrestrik bekommt in diesem Jahr Zuwachs: Das neue smartmeter S30, eine All-in-One-Lösung zum Erfassen von DVB-S2/C2/T2 Signalen reiht sich mit kompaktem Gehäuse und gewohnt einfachem Bedienkonzept in die bestehende smartmeter Familie ein. Mit dem smartmeter S30 gelingt die Installation von komplexen Empfangssystemen aller Art nahezu spielerisch einfach. Das Messgerät ist die ideale Lösung bei der Einrichtung und Abstimmung besonders in größeren Gebäuden, wie z. B. Mehrfamilienhäusern.

Schreibe einen Kommentar